Vinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo Slider

Unser Jungwein 2018 - Der Junge Fink ist da!

JUOe18 144_gedrehtJung, frisch, duftig - so präsentiert sich unser Jungwein "Junger Fink 2018".

 

Die Cuvée aus Welschriesling und Muskat Ottonel erfreut die Nase und schmeichelt dem Gaumen. Zarte Blüten- und Zitrusdüfte, eine lebendige Kohlensäure und ein ungemein süffiger Gaumen machen Freude auf einen Schluck "Junger Fink". Knapp 11,5 % vol Alkohol - gerade richtig für einen leichten, frischen Weißwein.

Ab sofort im Webshop und im Ab-Hof-Verkauf (bitte um tel. Terminvereinbarung) erhältlich!

JUFI18 Eti_450

 

Partnerschaft St.Martins Therme

20180607 215336_kl

Die Partnerschaft zwischen dem Verein Neusiedlersee DAC und der St.Martins Therme und Lodge in Frauenkirchen macht es möglich:

Ab sofort gibt es zu jedem Karton Neusiedlersee DAC Zweigelt und Neusiedlersee DAC Reserve einen "1+1 gratis Gutschein" für 2 Tageseintritte in die St. Martins Therme zum Preis von einem (gilt nicht am Wochenende, Feier- und Fenstertagen und in Ferien, gültig solange der Vorrat reicht).

Jetzt in unserem Webshop bestellen:

Zweigelt Neusiedlersee DAC 2015
Neusiedlersee DAC Reserve 2011

   

Die neuen Weine 2017 sind da!

2017istda23. März 2018: Die neuen Weine des Jahrganges 2017 sind abgefüllt und ab sofort verfügbar!

Wenn auch das Wetter 2017 anfangs Sorgen verursacht hat (es gab in der Region wieder Frostschäden im April und Mai, unsere Weingärten haben aber nur minimale Schäden erlitten) so zeigte sich der Sommer und der Herbst ganz nach dem Wunsch der Winzer: ausreichend Niederschläge, aber vor allem zur Lese hin trocken und warm.

Dementsprechend konnten wir zu 100% gesunde Trauben ernten, was sich in der klaren, präzisen Fruchtigkeit zeigt. Die Säure ist dank der warmen Witterung in der Reifezeit sehr mild und harmonisch - optimal für die den angenehmen Trinkgenuß!

Natürlich haben wir unsere Prinzipien auch 2017 eingehalten: Alle Produkte sind Bio-zertifiziert und ohne Weinbehandlungsmittel aus tierischen Stoffen (Gelatine) hergestellt, daher zu 100% als vegan gekennzeichnet!

Hier geht es direkt in den Webshop zu den Jahrgangsweinen 2017!

   

Wein(Stein) ist Kunst

IMG 20171108_083240_443

Wenn nach der Gärung die Weine aus dem Fass oder Gärtank abgezogen werden, bleibt am Boden des Gärbehälters die nicht mehr aktive Weinhefe, das Geläger zurück. Gleichzeitig verändert sich durch die Gärung das chemische Gleichgewicht im Wein: War es zunächst der Zucker, der neben Wasser den Hauptbestandteil des Mostes mit etwa 15 - 20 % Anteil bildet, ist jetzt an seine Stelle der Alkohol mit 11 - 13 % getreten. Dadurch verändern sich die chemisch-physikalischen Eigenschaften des Getränkes.

Kalium und Calcium als wichtigste Mineralstoffe reagieren dadurch mit der Weinsäure und werden als Weinstein ausgeschieden. Je nach Wein geht das aber nicht sofort vonstatten, es kann sich über Jahre hinauszögern und passiert manchmal auch erst nach der Flaschenfüllung - soweit bekannt.

Der Großteil des Weinsteins scheidet sich aber bereits bei der Gärung ab und setzt sich im Hefetrub, dem Geläger ab oder lagert sich an den Wänden der Fässer und Weintanks an. Dadurch entstehen in Weinfässern oft zentimeterdicke Weinsteinkrusten.

Wenn der Weinstein sich aber im Edelstahltank an der Wand absetzt, gibt das manchmal ein ganz besonderes Bild - wie am Beispiel unseres 2017er Weißburgunders, der das nebenstehende Bild gestaltet hat.

Weinmachen ist nicht nur Handwerk - Weinmachen ist auch Kunst!

   

Ernte 2017 - reif und fruchtig

lesetrauben17Viel Freude machte die Arbeit bei der heurigen Lese: dank des trockenen Sommers mit punktuellen Niederschlägen und eines optimalen Reifewetters im Herbst konnten wir heuer perfekte Trauben ernten: vollreif, vollkommen gesund und auch eine ausreichende Menge.

Im April und Mai haben wir uns noch Sorgen über die Kälteeinbrüche und Frostschäden gemacht, diese haben aber nur punktuell unsere Reben geschädigt, sodass wir genug ernten konnten, um unseren Keller zu füllen und alle Kunden ausreichend beliefern zu können.

Die früh geernteten Sorten Welschriesling, Weißburgunder und die blauen Trauben für den Rosé Fink Pink haben eine erstaunliche Frische und eine angenehme Säure, die vollreif geernteten Blauen Trauben konnten bis zu 20° KMW erzielen und werden einen großen Rotweinjahrgang ergeben.

   

JPAGE_CURRENT_OF_TOTAL